Du solltest die Sillber Trilogie unbedingt lesen, weil...

Samstag, 10. Oktober 2015

Hallo meine Lieben,

wie sicherlich die meisten von euch mitbekommen haben ist am Donnerstag der lang erwartete, finale Band der Silber Trilogie von Kerstin Gier erschienen. Und natürlich konnte auch ich diesen Tag kaum abwarten, um mich in das letzte, unbekannte Abenteuer rund um Liv und die ganz besondere Art zu Träumen zu schmeißen. Der Weg zu dem Buch war leider nicht ganz so einfach wie ich mir das erhofft hatte, was ihr auch schon am Donnerstag lesen durftet, letztendlich konnte ich aber ein Exemplar ergattern. Und gelesen habe ich es auch schon.
Und nun, Bühne dunkel-Vorhang-Licht:



Du solltest die Silber Trilogie unbedingt lesen,...

...weil die Cover ein absoluter Blickfang sind.
Wir sind alle doch absolut oberflächlich, wenn es um Buchcover geht, gebt es ruhig zu.
Und deshalb ist diese Trilogie auch mit eines der Highlights schlechthin in unserem Bücherregal.

Bildergebnis für silber kerstin gier

...weil die Protagonistin großartig ist.
Liv gehört definitiv zu meinen Lieblingsprotagonisten, einfach weil sie so menschlich ist. Sie lügt, sie ist tollpatschig, aber genau so taff, schlagfertig und mutig ist sie auch. Sie ist immer für die Menschen da, die sie liebt und versucht immer sie zu schützen.

...weil der Lautloslach Faktor hier definitiv im Preis mitinbegriffen ist.
In diesen Büchern gibt es immer etwas zu lachen, wirklich immer. Egal ob Lottie sich verhaspelt und sachen wie "Schlaue Bockokekse" von sich gibt, Livs Mutter mal wieder total unmöglich ist oder das Bocker zu Besuch kommt.

Bildergebnis für silber kerstin gier

...weil es hier einen Haufen heißer Jungs gibt.
Das Klischee jeder Liebesgeschichte? Nicht mit Kerstin Gier! Liv kann auch nur mit ihnen befreundet sein. Gut aussehen und absolut fantastisch sein, können sie ja trotzdem. Und noch dazu beherrschen sie die Traumwelt Kräfte ziemlich gut, was sie garantiert unwiderstehlich macht.

...wegen des Zuckerwatte-Wolke7-Traum-Schreibstils.
Schon in der Liebe geht durch alle Zeiten Trilogie von Kerstin Gier hat man nicht bemerkt, wie man mal ganz schnell 300 Seiten weggelesen hat. Und in dieser Reihe ist das natürlich nicht anders.
Der Schreibstil ist so lockerleicht, wunderschön, total toll zu lesen und trotzdem nicht 0815, sondern etwas ganz besonderes.

Bildergebnis für silber kerstin gier

...weil Henry süß, Grayson aber ein absolut wahr gewordener Traum ist.
Ja, ich gebe zu, dass ich eine Grayson/Liv Shipperin bin (wir brauchen einen Ship-Namen! Griv?! Layson?!...). Henry ist auch total toll und süß und schon absolut umwerfend, aber Grayson ist Perfektion. Richtige übermäßige Perfektion. Er ist toll, super nett, großartig, hilfsbereit,...
Halt einfach Grayson.

...weil es die coolsten Nebenfiguren gibt.
Hazel-ich-weiß-überhaupt-nicht-warum-mir-mein-Kleid-zu-eng-sein-könnte-Pitchard. Ist euch mal aufgefallen, dass sie mit keiner einzigen Silbe in der normalen Handlung erwähnt wird, sondern ausschließlich im Tittle Tattle Blog?! Beste Freundinnen mit griechischen Namen, die eigentlich total nervig sind, man sie aber trotzdem einfach lieben mus. Kleine Schwestern, die mit Liebe nichts am Hut haben will, große Stiefschwester, die nerven und zu den unmöglichsten Situationen neigen...

...weil es selten etwas cooleres als den Tittle Tattle Blog gab.
Die schlimmsten Katastrophen, die neusten Geheimnisse und jede Menge Tratsch und Klatsch der Frognal Academy. verpackt in einem Blog, geschrieben von einer anonymen Person, die einen quasi dazu zwingt, die Bücher unbedingt zu Ende lesen zu müssen, weil man schließlich wissen will, wer denn jetzt hinter diesen Gemeinheiten steckt.

Bildergebnis für tittle tattle blog

...weil die Handlung abwechslungsreich und einfach grandios ist.
Muss ich dazu noch mehr sagen? In jedem Buch gibt es ein neues Problem, das beseitigt werden muss, der rote Faden bleibt aber. Egal ob ein böser Dämon, Eindringlinge im Traum Korridor oder einen wahnsinnigen Träumenden, den es aufzuhalten gilt.

Na, Lust bekommen auch zu träumen?

Silber- das erste Buch der Träume
Von Kerstin Gier
Erschienen im FJB-Verlag
Kostet 18,99€
Hier kaufen 

Habt ihr die Trilogie schon gelesen oder habt ihr es noch vor? 

Kommentare:

  1. Ich LIEBE die Silber-Trilogie! *-*
    Und ich muss UNBEDINGT noch den dritten Band lesen! :)
    Ich gehöre auch zu den Leuten die Liv& Grayson shippen (weil es einfach nicht Besseres gibt?! ^^)
    Liebste Grüße, Elli

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde die Trilogie bald lesen (sobald ich alle drei Bücher habe, dann kann ich sie am Stück durchlesen).
    Auch wenn mir deine Gründe schon von Kerstin Gier's Edelsteintrilogie bekannt sind, kann ich dir natürlich nur voll und ganz zustimmen. Kerstin Gier ist ein Star vom Deutschen Buchmarkt! ♥

    AntwortenLöschen