[Rezension] Ich brenne für dich

Samstag, 22. August 2015

Informationen

Ich brenne für dich
Von Tahereh Mafi 
Erschienen im Goldmann Verlag 
Kostet 9,99€
Taschenbuch/Band 3
384 Seiten 

Klappentext

Die Schlacht gegen das Reestablishment ist verloren, der Zufluchtsort der Rebellen zerstört, Juliettes Freunde sind in alle Winde zerstreut. Über das Schicksal ihrer großen Liebe Adam ist Juliette im Ungewissen – ebenso wie über ihre Gefühle für ihn. Die einzige Gewissheit, die sie noch hat, ist, dass sie das grausame Regime unbedingt besiegen muss. Doch dazu bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich Warner anzuvertrauen, dem einen Menschen, den sie auf ewig zu hassen schwor. Und der ihr das Leben rettete. Jetzt verspricht er, an ihrer Seite zu kämpfen. Doch kann Juliette ihm vertrauen? Und was will er wirklich von ihr?

Liebstes Zitat

Ich bin ein Stundenglas.
Meine siebzehn Lebensjahre sind in sich zusammengebrochen und haben mich von innen heraus begraben. Meine Beine sind mit Sand gefüllt und verschweißt, und Sandkörner rieseln auch durch meinen Kopf, unentschlossen, ungeduldig, während die Zeit aus meinem Körper rinnt. Der kleine Zeiger einer Uhr tippt mich an, um eins und zwei, um drei und vier, flüstert, hallo, aufwachen, aufstehen, es ist Zeit zum
  Aufwachen
  Aufwachen

Musik zum Buch

 
Meine Meinung

Wenn ihr nur die ersten paar Sätze lest und sofort wisst, dass dieses Buch perfekt wird.
Wenn ihr die letzten paar Sätze gelesen habt und weinen könntet, weil es so absolut perfekt war.
Dann habt ihr eventuell dieses Buch in der Hand.
Ich war so gespannt auf den letzten Teil der Trilogie rund um Juliette, Adam und Warner und dementsprechend waren meine Ansprüche so hoch wie sie es selten sind.
Ich kann gar nicht richtig in Worte fassen, wie sehr mich dieses Buch und die ganze Reihe begeistert hat. Dieses Buch war auch nochmal ein auf und ab der Gefühle, voller Spannung, herzzerreißender Momente und vorallem voll mit wunderbaren Charakteren.
Juliette ist eine der großartigsten Protagonisten, die ich kenne und auch in diesem Band hat sie nochmal bewiesen, was in ihr steckt. Im Gesamten hat sie so eine riesige Wandlung durchgemacht und absolut nichts erinnert mehr an das verängstigte, sich selbst hassende Mädchen.
Adam war mir in diesem Band dann doch etwas sehr unsympathisch, nun zeigte sich sein wahres Ich und nunja, ich mochte ihn davor ja auch noch nicht so sehr.
Warner. Oh Gott, muss ich mehr sagen als, dass ich sofort will das der Kerl seinen Hintern aus dem Buch bewegt und mein Freund ist. Auf der Stelle. Der Typ ist so.... Unbeschreiblich, unfassbar, sagenhaft toll. Er ist nicht nur mein sexiest fictional male charakter alive sondern auch noch unfassbar tiefgründig und kein platter Bad Boy Charakter.
Alle anderen Charaktere sind mindestens genau so toll und wunderbar ausgearbeitet.
Zu der Handlung an sich will ich gar nicht mehr so viel mehr sagen außer, dass es bis zur letzten Seite absolut spannend, fesselnd und atemberaubend war.
Tahereh Mafis Schreibstil ist der außergewöhnlichste, der mir je untergekommen ist und das im absolut positiven Sinne, hat man sich erstmal an ihn gewöhnt will man immer mehr davon.

Fazit

"Ich brenne für dich" ist der grandiose letzet Teil einer absolut empfehlenswerten Reihe.
Solltet ihr die Bücher noch nicht in eurem Regal stehen haben, solltet ihr das gaaaanz schnell nachholen, denn hier gibt es alles, was unsere Fangirl Herzen brauchen: Liebe, Spannung, einen genialen Schreibstil, tolle Charaktere und Warner.

Vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

→ 1  2  3  4  5

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab den ersten Teil der Reihe schon ganz oft irgendwo stehen sehen, hab ihn aber nie gelesen.
    Der Song ist übrigens voll schön! :)

    Liebe Grüße,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Zeichen, liebe Elisa.
      Die Bücher wollen von dir gelesen werden :)

      Löschen
  2. Hey Liebes,

    ich liebe deine Rezis einfach!! Jetzt bin ich nur noch neugieriger auf das Buch. Das Lied zum Buch finde ich übrigens auch unfassbar schön. *__*

    Liebste Grüße
    Nele
    http://time-for-nele.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      das freut mich :)
      Und du musst es unbedingt bald lesen, es ist wirklich unfassbar gut.

      Löschen
  3. Huhu,

    gerade entdeckt, dass du dieses Buch schon gelesen hast und du sprichst mir mit deiner kompletten Rezension geradezu aus der Seele! ♥ Holen wir Warner aus diesem Buch! *~* Die Reihe ist toll, dein Zitat ist toll, das Lied dazu ist toll, deine Rezi ist super toll! ♥
    Wenn ich dieses Buch noch nicht gelesen hätte würde ich es spätestens hiernach verschlingen! Wird Zeit für ein zweites Mal komplette Shatter Me-Trilogie! =D

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen